Anarchie 3.0

Warum das anarchische Organisationsprinzip erfolgreich ist

Anarchie 3.0 header image 4

Anarchism Reloaded oder Anarchy Alive?

27. Mai 2010 · 1 Kommentar

„Hier und Jetzt!“ will ein anarchistisches Buch über Anarchismus sein, und das Hauptanliegen seines Autors ist es, einen Beitrag zur anarchistischen politischen Theorie zu leisten. Die anarchistische politische Theorie, auf die sich Gordon bezieht, um sich dem neuen „Anarchismus“ anzunähern, hat ihre Wurzeln überwiegend in der angloamerikanischen anarchistischen Bewegung und ihrer Literatur. Gleichzeitig fließen in die Studie, seine Erfahrungen ein, die er in der Bewegung der radikalen Globalisierungskritiker in Europa sammelte, was zu einem Brückenschlag zwischen angloamerikanischer Theoriediskussion und kontinentaleuropäischem Aktionsanarchismus führt. Dabei wird Manches anders als hierzulande und einiges sogar neu buchstabiert.
In seiner Studie untersucht Gordon die Entwicklung anarchistischer Gruppen, Aktionen und Ideen der letzten Jahre. Er versucht dabei aufzuzeigen, was eine Theorie, die auf der Praxis aufbaut, für die zentralen Debatten und Problemstellungen leisten kann, die die Bewegungen heute umtreiben.

[Mehr →]

Hallo Welt!

25. Mai 2008 · 2 Kommentare

Willkommen im Blog des Forschungs- und Publikationsprojektes Anarchie 3.0. Der Begriff „Anarchie 3.0“ wird für die anarchoiden (d.h. hier: mutualistischen und dezentralistischen) Tendenzen verwendet, wie wir sie seit einigen Jahren verstärkt in Wirtschaft und Gesellschaft beobachten können.

[Mehr →]